Podcasts Motiviert Lernen & Leben

Quellenangaben und Links finden Sie am Ende der Transkripte.
6. Mehrsprachigkeit und Literalität
Soll die Zweit- oder Drittsprache auch schriftlich weitergegeben werden? Wie schaut es mit Lesen aus? Welche Möglichkeiten bieten sich Eltern an, um die Herausforderung des Lesens- und Schreibenlernens leichter zu bewältigen? Darüber unterhalten wir uns in diesem Podcast und bekommen Tipps von Frau MMag.a. Pieber, die über das Thema recherchiert hat.
5. Podcast - Mehrsprachigkeit: Segen oder Fluch?
Mehrsprachigkeit und Schule
Heute widmet sich der Podcast dem Thema Schule. Ein Kind verbringt sehr viel Zeit in der Schule. Die Arbeit mit Lehrpersonen kann Eltern manchmal verwirren und unsicher machen, da noch viele Mythen über Mehrsprachigkeit ihr Unwesen im Schulsystem treiben. Welche Sorgen haben LehrerInnen im Bezug auf Mehrsprachigkeit? Können einsprachige SchülerInnen von der Mehrsprachigkeit anderer im Unterricht profitieren? Stichwort: Scaffolding. Welche Möglichkeiten haben LehrerInnen, damit die Mehrsprachigkeit im Unterricht gut integriert wird? MMag.a. Miriam Pieber, selbst Pädagogin, erklärt und gibt Anregungen.
4. Podcast - Mehrsprachigkeit: Segen oder Fluch?
Dominanz der Sprache
In diesem Podcast befassen wir uns mit folgenden Fragen: Welche Sprache dominiert? Wie kann man die schwächer ausgeprägte Sprache im Alltag fördern? Welche Rituale können dabei helfen?

3. Podcast - Mehrsprachigkeit: Segen oder Fluch?
Vor- und Nachteile von Mehrsprachigkeit

Gibt es Vor- oder Nachteile, wenn man mehrsprachig aufwächst? Was ist Code-Switching? Wann ist Code-Switching ein Zeichen von Vokabelmangel? Diese Fragen werden unter anderem von MMag.a. Miriam Pieber beantwortet, die zu diesem Thema ihre Abschlussarbeit geschrieben hat.

2. Podcast - Mehrsprachigkeit: Segen oder Fluch?
Formen der Mehrsprachigkeit
Welche Faktoren beeinflussen den Zweitspracherwerb?
Was bedeutet asymmetrischer und symmetrischer Spracherwerb? Oder was versteht man unter simultanem und sukzessivem Spracherwerb? Erreichen mehrsprachige Personen automatisch das gleiche Niveau in den erworbenen Sprachen? In diesem Podcast werden unter anderem diese Fragen von MMag.a Miriam Pieber beantwortet, die über das Thema ihre Diplomarbeit geschrieben hat.
1. Podcast - Mehrsprachigkeit: Segen oder Fluch?
Was ist Mehrsprachigkeit?

Viele Eltern möchten ihre "Muttersprache" bzw. Erstsprache weitergeben. Entstehen da Vor- oder Nachteile? Wie soll man beide Sprachen weitergeben? Lesen, schreiben in mehreren Sprachen, wie soll das gehen? Wie kann ich mein Kind unterstützen? Was ist Codeswitching? Viele Fragen, die wir in einer Podcast-Serie beantworten möchten.

Im ersten Teil erklärt MMag.a Miriam Pieber, was aus sprachwissenschaftlicher Sicht, Mehrsprachigkeit bedeutet. Also, was versteht man unter Mehrsprachigkeit eigentlich?


Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.